1234

- Izlet v Maribor – Ausflug nach Maribor

Am Donnerstag, den 22.06.2017, fuhren die SchülerInnen, welche zum Slowenischunterricht angemeldet sind, nach Maribor. Unterwegs trafen wir auf unsere Partnerschule aus Šentjanž pri Dravogradu und gemeinsam machten wir uns auf in die schöne Stadt. Dort angekommen, begannen wir unseren Rundgang auf dem Platz „Trg svobode“, anschließend besichtigten wir den Dom, die „Stolnica“, in dem sich das Grab von Anton Martin Slomšek befindet.
Unter fachkundiger Führung von Herrn Lesjak Stefan erfuhren die Schüler viel Wissenswertes über die Verbindungen zwischen Maribor und Eberndorf.
Ein weiterer Höhepunkt war der Besuch bei der ältesten Weinrebe Europas, genannt „Stara trta“, am schönen Drauufer – der Lent.
Hungrig verweilten wir in der Pizzeria Sidro, wo die Schüler am Ufer der Drau eine köstliche Pizza genossen.
Es blieb auch noch etwas Zeit, selbstständig die eindrucksvolle Altstadt Maribors zu erkunden.
Mit vielen neuen Eindrücken fuhren wir wieder nach Hause. Es war für beide Schulen ein schöner und erlebnisreicher Tag.

Celo leto se na šoli učimo o slovenskem jeziku in kulturi. Enkrat na leto se učenci slovenščine in njihove učiteljice odpravimo na celodnevni izlet v SLovenijo. Takrat nas je pot vodilo v drugo nejvečje mesto Slovenije - v Maribor. Spremljali so nas učenci in učiteljice partnerske šole Šentjanž pri Dravogradu.
Pod vodstvom Stefana Lesjaka smo si med drugim ogledali stolnico, v kateri se nahaja grob A. M. Slomška. Izvedlismo o zanimivih zgodovinskih povezavah med Mariborom in Dobrlo vasjo.
Navdušila nas je najstarejša vinska trta Evrope, kismo so jo ogledali v srednjeveškem predelu mesta – na Lentu.
Po užitku pice ob dravskem bregu smo izkoristili priložnost, ter si center ogledali v dvoji ali troji.